Wissensstadt Davos

Konferenz-Sponsor

Pieps

Kommunikations-Sponsor

Swisscom

Sponsoren

Logo for ...

Special Events

ISSW    

Ice Breaker

Sonntag, 27. September, 17.30 bis 19.00 Uhr

Nach der Anmeldung am Sonntag Abend haben Sie im Kongresszentrum die Gelegenheit, bei einem offerierten Apéro mit anderen Konferenzteilnehmenden ins Gespräch zu kommen.

Avalanche Divas Night

Montag, 28. September, 19.00 Uhr

Alle ISSW-Teilnehmerinnen sind herzlich eingeladen, einen gemeinsamen Abend zu verbringen. Dieser Anlass bietet Ihnen die Gelegenheit, sich mit anderen Frauen aus dem Schnee- und Lawinenbereich auszutauschen, sich zu vernetzen und gegenseitig zu unterstützen.  Ein leichtes Abendessen wird offeriert. Weitere Infos.

BBQ

Dienstag, 29. September, 19.30 Uhr

Nach all den Vorträgen und Exkursionen gibt es nur eine Möglichkeit, sich zu entspannen: Kommen Sie zu unserem gemütlichen BBQ auf die Jschalp (1931 m ü.M.). Für nur CHF 45.00 erhalten Sie einen Apéro, ein BBQ Buffet UND ein Dessert (Fahrt mit der Seilbahn auf die Jschalp ebenfalls inbegriffen)!

Für diesen Anlass können Sie sich am Sonntag oder Montag direkt am Registration Desk anmelden (Montag Mittag Anmeldeschluss!)

Public Forum: “10 Jahre nach dem Lawinenwinter 1999 – wo stehen wir heute und was ist uns Sicherheit wert“?

Öffentliche Podiumsdiskussion, Mittwoch 30. September, 20 Uhr

Sie sind herzlich eingeladen, zusammen mit der Davoser Bevölkerung an dieser öffentlichen Veranstaltung  teilzunehmen. Nach einigen Filmimpressionen vom Lawinenwinter 1999 wird das Thema auf dem Podium diskutiert. Teilnehmer der Podiumsdiskussion sind: Regierungsrat Stefan Engler (Vorsteher des Bau-, Verkehrs- und Forstdepartementes, Graubünden), Franz Steinegger (Alt-Nationalrat und Leiter des Urner Krisenstabes bei den Unwetterkatastrophen von 1977 und 1987 sowie im Lawinenwinter 1999), Charly Wuilloud (Sektionschef Naturgefahren, Kt Wallis), Sigfried Sauermoser (Sektionsleiter Wildbach und Lawinenverbauungen Tirol), Landammann Hans Peter Michel (Davos). Die Veranstaltung wird vom bekannten Davoser Tagesschausprecher Urs Gredig moderiert. Der Anlass ist gratis, Sprache: deutsch. Weitere Infos.

Konferenz-Bankett

Donnerstag 1. Oktober 19.30 Uhr

Das Konferenz-Bankett findet im Kongresszentrum statt und ist in der Teilnahmegebühr inbegriffen. Zu einem exquisiten Abendessen unterhalten Sie die „Stelser Buaba“ mit Schweizer Volksmusik.